Kinder- & Jugendarbeit

Die Plätze der Tennis Union Raika Lienz sind fast fertig und können bald bespielt werden. Ein herzliches Dankeschön an die Helfer die sich für die Instandhaltung der Plätze Zeit genommen haben.
Die Betreuung der Kantine wird auch in diesem Jahr von Silvana und ihrem Team übernommen. Des weiteren steht auch wieder Thomas Charamza ( 0650/2834668 ) für Einzel- und Gruppentraining zu Verfügung. (read more…)

Am Samstag fand in Obervellach das Masters zum diesjährigen Spittaler Bezirkscup statt. Csonk Krisztian startete in der Kategorie U11 männlich. In der 1. Runde traf er auf die Nr. 2 des Turniers Max Wandaller. Krisztian gewann mit 7/5 7/5. Im Semifinale traf er auf Matteo Legat, hier musste sich Krisztian leider knapp mit 5/7 3/6 geschlagen geben. In Spiel um Platz 3 konnte er wieder auf die Siegerstraße zurückkehren und mit einem 6/3 6/3 Sieg gegen Thomas Amenitsch auch diesen sichern. Krisztian konnte beim diesjährigen Spittaler Bezirkscup in der Gesamtwertung den sensationellen 2. Platz holen.

Turnierraster Masters Obervellach

Die Tennis Union Raika Lienz bot auch in diesem Jahr wieder eine Intensivtrainingswoche für den Nachwuchs an. Es wurde Koordination, Technik und Matchpraxis täglich trainiert. Die Kinder und auch die Trainer Thomas Charamza und David Forcher zeigten vollen Einsatz. Zum Abschluss fand noch ein Turnier unter den Teilnehmern statt.

Elias Forcher und Krisztian Csonka von der Tennis Union Raika Lienz starteten beim Spittaler Bezirkscup in Seeboden. Die Nachwuchsspieler gingen in der Altersgruppe U11 an den Start. Beide Spieler gewannen souverän die Vorrunde. Im Semifinale trafen beide auf die Nummer 1 und 2 des Turniers. Beide Spiele endeten mit einer Überraschung. Elias und Krisztian konnten gegen beide Kontrahenten gewinnen und zogen ins Finale ein. Das reine Unionfinale in Seeboden konnte Elias für sich entscheiden und holte sich somit den Turniersieg. Krisztian konnte bei seinem ersten Turnier gleich das Finale erreichen.

Auch Veronika Csonka startete in Seeboden beim Spittaler Bezirkscup. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wurden die Mädchen und Burschen in der Kategorie U13 zusammengelegt. Auch Veronika zeigte bei ihrem ersten Turnier solides Tennis, musste sich aber gegen einen älteren Burschen geschlagen geben.

Head Tennisschläger YouTek IG Speed MP

  • Kopfgrösse: 645 cm²
  • Gewicht: 315g (unbespannt)
  • Balance: 310 mm (unbespannt)
  • Länge: 690 mm
  • Bespannung: 16/19
  • Griffstärke L4

Preis: 160,00 € (für beide Schläger)

Kontakt: 0676/9304652

Bei den diesjährigen Kärntnerhallenmeisterschaften auf der Anlage des Tennisclub Warmbad Villach, konnte Elias Forcher seine starke Saison mit dem Kärntner Meistertiteln im Einzel und Doppel krönen. Elias konnte in der Vorrunde gegen Felix Gollmitzer mit 4/1 4/0 und gegen Krismann Max mit 4/0 4/0 gewinnen. Im Finale traf er auf Julian Moser. Auch im Endspiel konnte Elias groß aufspielen und mit 4/0 4/1 gewinnen. Im Doppelbewerb gewann er mit seiner Partnerin, Tagger Lilli, ungefährdet den Titel. (read more…)

Am vergangenen Wochenende fand in Zell am See das 4. Turnier des 8. Int. Sparkassen Kids-Cup statt. Elias Forcher konnte mit einer souveränen Leistung das Turnier gewinnen. Der junge Unionspieler konnte im Spiel um Platz 1 den Salzburger-Meister Emil Krenek, nach zwei knappen Niederlagen, klar mit 4/1 4/0 besiegen. Elias konnte somit einen weiteren Titel feiern.

(read more…)

Die Tennis Union Raika Lienz feierte am 1. Oktober mit einem „Mascherlturnier“, an dem 26 Spieler und Spielerinnen teilnahmen, den Saisonabschluss. Am Abend wurden die Sieger der Vereinsmeisterschaften 2016 gefeiert. Sektionsleiter Peter Mader vergab neben den Siegertrophäen auch Sonderpreise für besonders fleißige Teilnehmer.

(read more…)