Damen 1

Die Sektion Tennis möchte für die Saison 2018 einen Duo-Cup für Damen organisieren. Eine Mannschaft besteht aus je zwei Damen. Die Nennungen können als Team oder Einzeln (wenn man keine Partnerin findet) abgegeben werden. Die Teams sollten sich so zusammensetzen, dass die Mannschaften relativ ausgeglichen sind, damit die Spannung etwas steigt. Gespielt werden jeweils 2 Einzel und 1 Doppel. Spielbeginn ist der 10. Juni und je nach Meldungen wird dann der Modus festgelegt. Bis Mitte Juli ist aus organisatorischen Gründen (Meisterschaft u. Sommercup) der Spieltermin am Sonntag Nachmittag. Die Uhrzeit kann dann jeweils selbst ausgemacht werden.

Die Nennungen können in der Kantine oder auch schriftlich an michi.moritz@hotmail.com gemailt werden.

Wir wünschen viel Spaß und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Die Vereinsleitung

In der Wintersaison 2017/18 wurde in der Tennishalle Lienz abermals der beliebte Mixwintercup gespielt. Sechs Mannschaften kämpften in 21. Runden um den Titel. Ein Team bestand aus zwei Mixpaarungen. Den Titel konnte sich die Mannschaft C mit Gregor Obernosterer, Jakober Alfred, Ludwig Dellacher, Lore Köstl, Erika Schedl, Sabine Tagger holen. Den zweiten Platz holte sich das Team D mit Gerold Mandler, Luca Patschg, Thomas Goller, Gitti Scherzer, Wilhelmer Gitti, Hermine Aichner. Der dritte Platz war sehr umkämpft. Drei Mannschaft kämpften um den letzten Stockerplatz. Diesen konnte sich dann am finalen Spieltag die Mannschaft Mannschaft A Charamza Verena (Alexandra Ferner-Ortner, Klocker Pat, Edith Innerkofler, Günther Kampitsch, Toni Unterluggauer, Roland Kampitsch, Reinhard Untertroger) sichern. Bei der Siegerehrung fand BGM LA Elisabeth Blanik lobende Worte für die Organisatoren und TeilnehmerInnen. Bartl Niedertscheider konnte über spannende aber fair geführte Spiele resümieren und der Abend klang in einer entspannten Atmosphäre aus.

(read more…)

Die Damen der Tennis Union Raika Lienz konnten auch das Nachtragsspiel in Flattach für sich entscheiden. Anja Eder, Sara Klocker, Patricia Abfalterer und Eva Breschen holten einen 5/1 Sieg und konnten die 2. Klasse A souverän mit drei Punkten Vorsprung vor Flattach gewinnen.

Die Meistermannschaft 2017: Anja Eder, Sara Klocker, Sarah Wilhelmer, Patricia Abfalterer, Eva Breschan und Valentina Remler.

 U11 Landesliga A

Elias Forcher und Kriszitian Peter Csonka spielten auswärts bei der Union Klagenfurt. Nach erfolgreicher erster Runde konnte man abermals überraschen und konnte die Partie mit 3/0 gewinnen. Elias der heuer eine super Turniersaison spielt, konnte Cooper Boyd klar mit 6/1 6/2 besiegen. Kriszitian konnte auch seien ersten Einzelerfolg verbuchen und gewann mit 6/3 6/0 gegen Max Zafoschnig.

U15 Landesliga B

Für die Tennis Union Raika Lienz starteten Fabian Eder und Eva Breschan. Im Heimspiel gegen SV Raiba Feistritz/Ros. 1 konnte man einen 2/1 Sieg holen. Fabian musste sich gegen Cenric-Leon Krassnig nach langen und spannenden Ballwechseln mit 3/6 2/6 geschlagen geben. Eva Breschan konnte bei ihrem Meisterschaftsdebut einen klaren 6/0 6/2 Sieg gegen Julian Dergasching erspielen. Im entscheidendem Doppel hatte unser Doppel das bessere Ende. Fabian und Eva konnten dieses mit 6/1 6/2 gewinne.

 

Damen – 2. Klasse A

Die Damen konnten abermals zu Hause antreten. Die Kontrahenten vom TC Treffling hatten an diesem Tag keine Chance. Die Union-Damen konnten mit 6/0 gewinnen. Anja Eder konnte gegen Verena Czubacha mit 6/1 6/2 gewinnen. Sarah Klocker konnte ihre Partie mit 6/1 6/0 gegen Krain Glanzig für sich entscheiden. Patrizia Abfalterer siegte mit 6/0 6/2 gegen Dorothea Strommer und Valentina Remler konnte gegen Nina Warnecke mit 6/0 6/0 siegen. Die Doppel konnten auch klar gewonnen werden.

 

Herren I – Landesliga B

Die Union Herren hatten es an diesem Wochenende die Mannschaft SG Millstättersee II zu Gast. Nach der Fusion mit Spittal waren die Gäste klarer Favorit. Bei Millstatt verletzte sich ein Spieler. Somit konnte die Union schon vor Spielbeginn einen Punkt verbuchen. Philipp Moritz konnte gegen Simon Keuschnig klar mit 6/1 6/0 gewinnen. Luca Patschg lieferte sich gegen Mathias Florian einen offenen Schlagabtausch musste sich dann aber mit 6/7 5/7 geschlagen geben. Stefan Winkler unterlag nach Aufholjagd im ersten Satz mit 4/6 3/6. Andreas Idl fand erst im zweiten Satz zu seinem Spiel verlor aber gegen Manuel Leutschacher mit 2/6 4/6. Die Union musste beide Doppel gewinnen um einen Sieg zu holen. Die Mannschaft stelle sehr klug auf und konnte dieses Kunststück abermals schaffen. Luca Patschg/Stefan Winkler und Philipp Moritz/Andreas Idl konnten den Gesamtsieg für die Union holen.

Herren II – 1. Klasse A

Für die zweite Mannschaft war an diesem Wochenende abermals nichts zu holen. gegen den haushohen Favoriten aus Fresach musste man einen bittere 0/6 Niederlage einstecken. Trotzdem kämpften alle Mannen und gaben ihr bestes. Eingesetzt wurden Harry Zlöbl, Mario Hausberger, Manuel Ploner und Paul Moritz.

Herren III – 4. Klasse A

Die dritte Mannschaft der Union spielte auswärts in Irschen. Ewald Salcher konnte gegen Peter Simoner mit 2/6 3/6 gewinnen. Jürgen Hatzer holte mit 2/6 4/6 gegen Christopher Wallner den zweiten Punkt. Daniel Sachsenmaier legte einen fulminanten Start hin und gewann den ersten Satz mit 6/0. Der zweite Durchgang war etwas ausgeglichener konnte aber mit 6/4 für die Union entschieden werden. Janik Salcher spielte gegen Klaus Salentinig. Janik konnte beide Sätze mit 7/5 7/5 für sich entscheiden und holte auch den entscheidenden Punkt für den Gesamtsieg. Die Unionler konnte auch beide Doppel holen und siegten mit 6/0.

Senioren + 45 – 2. Klasse A

Die +45 Senioren spielten in Obervellach gegen die dritte Mannschaft des Vereins. Michael Moritz, Fred Singer, Peter Mader und Mannschaftsführer Sepp Niedertscheider konnten souverän mit 6/0 gewinnen.

Senioren + 60 – Landesliga B

Die Union-Senioren hatten die Mannschaft vom TC Silbersee I zu Gast. Reinhard Rainer musste sich gegen Kurt Prettner mit 2/6 3/6 geschlagen geben. Martin Oberlaner unterlag im Matchtiebreak gegen Heribert Holzer mit 2/6 1/6 6/7. Gottfried Tiefnig sorgte mit 6/4 7/6 gegen Christian Gfrerer für den ersten Punkt. Josef Klocker schaffte für dien Ausgleich mit 6/1 6/1 gegen Ferdinand Urbanz. Beide Doppel konnten die Unionspieler im Matchtiebreak für sich entscheiden und siegten mit 4/2

U11: Elias Forcher und Kriszitian Peter Csonka spielten an diesem Wochenende ihre erste Runde am Nachbarverein TCL. Elias konnte seine Partie gegen Tagger Lilly mit 7/6 6/4 gewinnen. Kriszitian Peter Csonka konnte zu seinem Meisterschaftsdebüt eine sehenswerte Leistung abliefern, musste sich aber gegen Julian Moser im Matchtiebreak geschlagen geben. Am Sonntag wurde das Doppel vom Sonntag nachgespielt. Elias und Kriszitian konnten das Doppel mit 7/5 6/4 für sich entscheiden und konnten die Begegnung mit 2/1 gewinnen.

U15: Paul Moritz und Marie Klocker traten die Reise nach Waidmannsdorf/Klagenfurt an. Paul Moritz konnte seine Partie klar mit 6/0 6/1 gewinnen. Marie feierte ebenfalls ihr Debüt in der Meisterschaft und konnte ihr Einzel nach zwei Stunden Spielzeit mit 7/6 6/4 für sich entscheiden. Das Doppel konnten die beiden Unionspieler ebenfalls gewinnen.

Endstand: 3/0

Damen Klasse 2. A: Anja Eder, Sara Klocker, Sarah Wilhelmer und Patrizia Abfalterer konnten gegen Velden 3 ihre Auftaktbegegnung mit 6/0 gewinnen. 

Landesliga B: Die erste Mannschaft der TU Raika Lienz musste zum Aufsteiger der 1. Kiasse A – Oberdrauburg. Philipp Moritz, Luca Patschg, Johannes Bacher, Stefan Winkler und Mario Hausberger konnten die Begegnung nach den Einzeln entscheiden und siegten mit einem Gesamtscore von 6/1.

Klasse 1. A: Die zweite Mannschaft musste sich im Heimspiel gegen Steinfeld mit 2/4 geschlagen geben. David Forcher, Andreas Idl, Harry Zlöbl und Mario Hausberger konnten die Partie spannend gestalten. Leider reichte es nicht für ein Unentschieden.

Klasse 4. A: Manuel Ploner, Paul Moritz, Daniel Sachsenmaier, Janik Salcher und Jürgen Hatzer konnten gegen Berg I einen 4/2 Sieg holen. Nach den Einzeln stand es 2/2 unentschieden. Die Unionspieler konnten beide Doppel für sich entscheiden.

Senioren +60: Die Mannschaft musste sich bei Liganeuling ASKÖ Maria Gail mit 1/5 geschlagen geben. Den Punkt holte Josef Klocker im Einzel.