Nach toller Saison wurden die Vereinsmeister 2022 gekürt

Die Meisterschaft der Tennis Union Raika Lienz begann bereits im August. Mehr als 300 Nennungen bei über 120 Spielern bildeten ein großartiges Teilnehmerfeld in 15 verschiedenen Bewerben. Vereinsmeister wurde Paul Moritz, Vereinsmeisterin Eva Breschan.

Die Vereinsmeisterschaften der Tennis Union Lienz sorgten fast zwei Monate für Spannung. Am vergangenen Wochenende konnten die Finalspiele bei bestem Wetter und vielen Zuseherinnen und Zusehern abgehalten werden. Paul Moritz gewann etwas überraschend das Finale im Herren A-Bewerb gegen Philipp Moritz und holte sich somit den Titel Vereinsmeister 2022. Den Titel Vereinsmeisterin gewann bei den Damen Eva Breschan im Spiel gegen Irina Olsacher. Platz eins im Herren-Doppel ging an die Brüder David und Elias Forcher, das Damen-Doppel gewannen Alexandra Kraler-Rom und Kerstin Moritz, im Mixed-Bewerb waren Sabrina Lukasser-Weitlaner und Paul Moritz siegreich.
Gleichzeitig spielte auch der Tennisnachwuchs die Jugendvereinsmeisterschaften. Elias Forcher kann sich Jugendvereinsmeister nennen und Friedrich Sair gewann mit Josef Schmidl den Jugend-Doppel Bewerb.

Auch in den B-Bewerben wurden hart umkämpfte Spiele ausgetragen und mancher Newcomer sorgte mit sensationellen Leistungen für Überraschung.
Bei der abschließenden Siegerehrung gratulierte Sektionsleiter Peter Mader allen Gewinnerinnen und Gewinnern, bedankte sich beim Team der Turnierorganisation und bei den Sponsoren- Intersport Lienz, Unterweger Früchteküche, Kollnig Wohndesign, Sparkasse Lienz, MC-Donalds Lienz, Tirol Milch, Loacker.

VM Platzierungsliste 2022

Hauptbewerbe:
Herren Allgemein
Herren 45+
Damen Allgemein

Herren Doppel
Damen Doppel
Mixed Doppel

Jugend
Jugend Doppel

B-Bewerbe:
Herren Allgemein B- Bewerb 2
Herren Allgemein B- Bewerb 1
Jugend B-Bewerb

Damen B-Bewerb
Herren Doppel B-Bewerb
Damen Doppel B-Bewerb
Mixed Doppel B-Bewerb

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code