Union I unterliegt Bodensdorf knapp

Knappe 3/4 Niederlage in Bodensdorf

Im letzten Meisterschaftsspiel der Saison musste Union I auswärts gegen Bodensdorf I antreten. Philipp Moritz, Paul Moritz, Ben Tagger, Luca Patschg und Daniel Troger mussten sich leider mit 3/4 geschlagen geben. Abermals konnte man tolle Leistungen zeigen. Leider war man etwas unglücklich nach den Einzeln mit 2/3 im Rückstand. Mit vollem Risiko versuchte man noch beide Doppel zu gewinnen. Es reichte leider nur zu einem Doppelgewinn. Bodensdorf verstärkte sich für diese Partie mit dem Exbundesligaspieler Commisso Mauro aus Italien. Daher kann der Verein besonders stolz sein, da die Mannschaft nur mit heimischen Spielern die Meisterschaft bestreitet. Insgesamt belegt man den 3. Platz im Unteren Play Off.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code