Union holt zwei Siege im Sommercup

Die Mannschaften wurden gesponsert von Sanimobil
Erwin Egger, Mario Hausberger, Johannes Bacher, Andi Idl, nicht am Bild Alexander Brunner

Meisterschaftsklasse Sommercup: Das Team von Mannschaftsführer Johannes Bacher traf im Heimspiel auf die Spielgemeinschaft TCD/TCL. Andreas Idl traf auf Thomas Mandler. Andi konnte die Games immer offen gestalten, hatte leider im entscheidenden Moment leider etwas Pech und musste sich geschlagen geben. Mario Hausberger traf auf Alfred Jakober. Mario konnte diese Partie in zwei Sätzen gewinnen. Alex Brunner unterlag leider Martin Karre. Für das 2/2 sorgte Erwin Egger gegen Michael Takacs. Erwin konnte den offenen Schlagabtausch für sich entscheiden. Wie des Öfteren konnten die Mannen der Union beide Doppel für sich entscheiden. Johannes Bacher/Mario Hausberger konnten Alfred Jakober/Thomas Mandler und Erwin Egger/Andreas Idl gegen Martin Karre/Michael Takacs gewinnen. Insgesamt zeigten alle Unionler eine starke Leistung und somit konnte man einen 4/2 Sieg feiern.

Hobbyklasse Sommercup: Die “Truppe” von Mannschaftsführer Lothar Mair trafen in einem schweren Auswärtsspiel auf den Vorjahrssieger “Debant”. Ewald Salcher traf im Spiel der “Einser” auf Seppi Dellacher. Hier konnte Ewald für die Führung sorgen. Fred Singer musste sich nach hartem Kampf erst im Matchtiebreak Christian Jeller geschlagen geben. Alexander Grimm unterlag Günther Hollstein in zwei Sätzen. Michael Breschan konnte gegen Sigi  Stadlober in zwei  Sätzen gewinnen. Auch in dieser Begegnung gab es einen ausgeglichenen Spielstand nach den Einzeln. Die Doppel für die Union spielten Ewald Salcher/Fred Singer und Michael Breschan/Jürgen Hatzer. Auch hier konnte die Union beide Doppel für sich entscheiden und siegte gegen den Titelverteidiger in einer fairen Partie mit 4/2.

Michael Breschan, Alex Grimm, Ewald Salcher, Lothar Mair, Jürgen Hatzer, Fred Singer

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*

code